Häufige Fragen

Auf dieser Seite findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn du noch weitere Fragen hast, schick sie uns.  Wir werden versuchen, sie zu beantworten und hier veröffentlichen. So können wir die Informationen an andere weitergeben, die sich für dieses Thema interessieren.

  1. Empfehlen Sie die Benutzung von Binden und Tampons mit Duftstoffen?

    Frauen haben in ihrem Leben durchschnittlich 400-mal ihre Periode. Das bedeutet, dass wir in eine große Anzahl Hygieneprodukte verwenden. Daher ist es sehr wichtig, darauf zu achten, welche Produkte wir jeden Monat über viele Jahre verwenden. Die beste Wahl sind Naturprodukte aus 100 % Naturbaumwolle, ohne Kunststoffe und ohne Superabsorber und andere künstliche Materialien, die gesundheitsschädlich sein können. Auch die Duftstoffe, die sich in einigen Damenhygieneprodukten befinden, sind künstliche Substanzen, die die natürliche Scheidenflora zerstören und verschiedene Entzündungen und Hautreizungen verursachen können. Darum ist deren Verwendung nicht zu empfehlen. Naturmaterialien sind für unseren Körper am besten.

  2. Haben Binden und Tampons ein Mindesthaltbarkeitsdatum?

    Binden und Tampons haben kein Mindesthaltbarkeitsdatum. Lunay Produkte sind aus 100 % Naturbaumwolle hergestellt und Baumwolle geht nicht „kaputt“. Es ist jedoch wichtig, dass du deine Binden und Tampons in der Originalverpackung aufbewahrst und nicht im Regal, in der Tasche usw., wo Staub, Schmutz und Bakterien ausgesetzt sind. Diese können bei Verwendung der Binde oder des Tampons in die Scheide gelangen und Reizungen und Entzündungen verursachen. Also, Binden und Tampons aus 100 % Baumwolle haben kein Mindesthaltbarkeitsdatum, es ist aber wichtig, dass sie richtig aufbewahrt werden.

    Was bedeutet der Begriff Superabsorber?

    Superabsorber sind sehr saugfähige Materialien oder Substanzen. Die Superabsorber, die für gewöhnlich in Hygieneprodukten verwendet werden, sind in der Regel künstliche Stoffe, so genannte Polymere, die die Saugfähigkeit des Produkts steigern. Gewöhnlich haben sie die Form von kleinen Teilchen, die wie Zucker aussehen und die Flüssigkeit aufnehmen und in Gel umwandeln. Sie befinden sich sehr häufig in Kinderwindeln bekannter Hersteller und sind leicht zu erkennen. Ähnliche Superabsorber werden auch von Herstellern von Damenhygieneprodukten verwendet. In den Produkten der Marke Lunay finden sich keine künstlichen Superabsorber, denn Lunay Produkte werden aus 100 % Naturbaumwolle hergestellt, die bereits über eine gute Saugfähigkeit verfügt und keine zusätzlichen Hilfsmittel benötigt.

  3. Was bedeutet hypoallergen?

    Baumwolle ist eine natürliche Faser, die der Mensch bereits seit tausend Jahren kennt und die auch heutzutage häufig verwendet wird. Sie ist sehr saugfähig, hypoallergen, weich und lässt die Haut atmen Aus diesem Grund werden die Produkte von  Lunay aus 100 % Baumwolle hergestellt.

    Trotz ihrer ausgezeichneten natürlichen Eigenschaften muss die Baumwolle vor dem Gebrauch in Produkten gereinigt werden. Wenn die Baumwolle gepflückt wird, enthält sie neben den Baumwollfasern auch Partikel der restlichen Teile der Pflanze und andere Verschmutzungen. Deshalb muss sie gereinigt werden. Außerdem wissen nur wenige, dass Baumwolle mit  einer Schicht aus natürlichem Wachs vor Regen geschützt ist. Diese Schicht verleiht der Baumwolle eine leicht gelbliche Färbung und vermindert die Saugfähigkeit, da die Ölschicht Flüssigkeiten abweist. Das bedeutet also, dass Rohbaumwolle für die meisten Produkte nicht verwendet werden kann – auch nicht für Damenhygieneprodukte, die sauber und saugfähig sein müssen.

    Die Art und Weise der Reinigung ist natürlich sehr wichtig. Es gibt mehrere Methoden zur Reinigung und zum Bleichen. Eine Möglichkeit ist, die Baumwolle mit Chlor zu bleichen, was aber nicht zu empfehlen ist. Wenn man Baumwolle mit Chlor reinigt und bleicht, entsteht krebserregendes Dioxin, das dann auch in den Produkten zu finden ist. Eine andere Methode ist die Reinigung der Baumwolle mit Wasserstoffperoxid. Dabei entsteht kein Dioxin. Daher ist diese Methode nicht gesundheitsschädlich. Bei der Reinigung mit dem Wasserstoffperoxid wird die Wachsschicht bzw. das Fett entfernt. Die Baumwolle wird so weiß und das Material saugfähig.

    Die Baumwolle in Lunay-Produkten wird ausschließlich mit Wasserstoffperoxid gebleicht und ist 100 % natürlich, was der Stempel „Cotton“ beweist.

    www.cottoninc.com

  4. Warum muss die Baumwolle einen Reinigungsprozess durchlaufen?

    Bombaž je naravno vlakno, ki ga človek pozna že tisoče let in tudi danes ga srečamo na vsakem koraku. Je naravno zelo vpojen, hipoalergen, prijeten na otip in koži omogoča dihanje. Prav zato so izdelki Lunay izdelani iz 100-odstotnega naravnega bombaža.

    Kljub njegovim odličnim naravnim lastnostim pa je treba bombaž pred uporabo v izdelkih čistiti. Ko bombaž oberejo, ta poleg bombažnih vlaken vsebuje delce preostalega dela rastline in drugih nečistoč s polja, zato ga je treba očistiti. Poleg tega le malo ljudi ve, da je bombaž prekrit s plastjo naravnega voska, ki ga ščiti pred dežjem. Ta plast bombaž obarva rahlo rumeno in preprečuje vpojnost, saj oljna plast odbija tekočine. To pomeni, da je surov, neobdelan bombaž neprimeren za številne izdelke, med drugim tudi za izdelke za žensko higieno, ki morajo biti čisti in vpojni.

    Seveda pa je pomemben način čiščenja. Obstaja več metod čiščenja in beljenja.  En način je beljene z uporabo klora, kar ni priporočljivo. Namreč, če se bombaž čisti in beli s klorom, se ob tem sproža rakotvorni dioksin, ki nato ostane prisoten tudi v izdelkih. Drugi način je čiščenje z vodikovim peroksidom, ki ne sprošča dioksina in je neškodljiv za zdravje. V postopku čiščenja z vodikovim peroksidom proizvajalci bombaža odstranijo plast voska oziroma masti, s tem se pokaže naravna bela barva voska in material postane vpojen.

    Bombaž v izdelkih Lunay se beli izključno z vodikovim peroksidom in je 100-odstotno naraven, kar dokazuje pečat »Cotton«.

    www.cottoninc.com

  5. Wie entsorge ich Hygieneprodukte vorschriftsgemäß?

    Damenhygieneprodukte gehören wie auch Babywindeln in den Hausmüll.

  6. Kann ich während der Periode schwanger werden?

    Ja, das ist möglich. Also schütze dich!

  7. Kann ich während der Periode Sex haben?

    Sex während der Periode ist ganz normal. Rede darüber mit deinem Partner, schütze dich und genieße!

  8. Darf ich während der Periode Sport treiben?

    Es spricht eigentlich nichts dagegen. Frauen können während der Periode normal Sport treiben. Wenn sie Sport treiben, fühlen sie sich sogar besser.

  9. Darf ich während der Periode schwimmen gehen?

    Ja, du kannst während der Periode schwimmen gehen. Wir empfehlen die Benutzung von Tampons.

  10. Wie oft muss ich Tampons wechseln?

    In den ersten Tagen der Periode, wenn die Blutung am stärksten ist, empfehlen wir, dass du den Tampon alle drei bis vier Stunden wechselst. In der Nacht oder in den letzten Tagen der Periode alle vier bis acht Stunden. Achte auf die entsprechende Saugfähigkeit. Der Mini eignet sich für schwächere, Normal für normale und Super für starke Blutungen.

  11. Darf ich als junges Mädchen Tampons verwenden?

    Junge Mädchen können während der Periode ohne Probleme Tampons Mini verwenden, wenn sie sich damit wohlfühlen. Wichtig ist, dass du den Tampon richtig benutzt und ihn oft wechselst (alle drei bis vier Stunden).