Was du über Tampons wissen solltest

Added on: 3.7.2016
Habt ihr gewusst, dass die Tampons, wie wir sie heute kennen, von zwei Ärzten erfunden und patentiert wurden? Die Mini-Tampons können auch von Mädchen verwendet werden.

Habt ihr gewusst, dass die Tampons, wie wir sie heute kennen, von zwei Ärzten erfunden und patentiert wurden? Die Mini-Tampons können auch von Mädchen verwendet werden.

Habt ihr gewusst, dass die Tampons, wie wir sie heute kennen, von zwei Ärzten erfunden und patentiert wurden? Die Mini-Tampons können auch von Mädchen verwendet werden. Frauen haben Tampons schon im alten Ägypten, im antiken Griechenland und im alten Rom verwendet. Die ersten zwei Tampons wurden von zwei Ärzten patentiert: von Dr. Earle C. Haas im Jahre 1931 in den Vereinigten Staaten (Tampons mit Applikator), und 1950 von Judith Esser in Deutschland (Tampons ohne Applikator).

Achtet bei Tampons auf die entsprechende Saugfähigkeit. Mini eignet sich für schwächere, Normal für normale und Super für stärkere Blutungen. In den ersten Tagen, wenn die Blutung am stärksten ist, empfehlen wir, Tampons alle drei bis vier Stunden zu wechseln. In der Nacht und an den letzten Tagen der der Monatsblutung reichen alle vier bis acht Stunden.

Sieh dir das Video zum richtigen Gebrauch von Tampons an

Wenn du Tampons verwendest, lies unbedingt die mitgelieferten Gebrauchsanweisungen und beachte sie.

Toxisches Schocksyndrom (TSS)

TSS tritt zwar sehr selten auf, ist aber eine schwere Erkrankung. Die Infektion mit den Bakterien Staphylococcus aureus tritt in Verbindung mit der Menstruation und der Benutzung von Tampons sowie bei Frauen in der Menopause, bei Männern und Kindern auf. TSS ist eine Art Blutvergiftung, die sehr schnell ausbricht und sehr gefährlich ist.

Bei der Verwendung von Tampons kann es während der Periode zur schnellen und unkontrollierten Vermehrung der oben genannten Bakterien in der Schleimhaut der Scheide kommen. Die Folge ist eine Infektion.

Die ersten Symptome von TSS sind Fieber über 38,9 °C, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen und Ausschlag. Außerdem kann der Blutdruck fallen und es können Schwindel, Verwirrtheit, schweres Atmen, Übelkeit, Müdigkeit, Durst, beschleunigtes Atmen, feuchte Haut, vermindertes Wasserlassen sowie schwacher und schneller Puls bis zum Schock auftreten.

Wenn du Tampons verwendest und eines der oben aufgeführten Symptome bemerkst, entferne den Tampon sofort, ersetze ihn durch eine Binde und hole sofort ärztliche Hilfe.

ALLES, WAS DU ÜBER TAMPONS WISSEN SOLLTEST

Die Tampongröße ULTRA BARRIER FIT von Lunay bezieht sich auf die Saugfähigkeit und nicht auf die Größe der Scheide. Die Form des Tampons ist an die anatomische Form der Scheide angepasst und bietet maximale Saugfähigkeit und ein Gefühl der Sicherheit.

Für meine Tochter nur das Beste

Added on: 10.7.2016
Studien haben gezeigt, dass Mädchen, die gut auf die erste Monatsblutung vorbereitet und informiert waren, im späteren Leben der Menstruation gegenüber positiv eingestellt sind. Für junge Mädchen ist die Mutter in der Regel die wichtigste Quelle für Informationen über die Menstruation. Heutzutage finden Mädchen überall Informationen über Menstruation. Das Internet ist voll von nützlichen Artikeln. […]

Die Benutzung von Tampons in der Welt

Added on: 19.5.2017
Deutschland, Österreich und die USA – in diesen drei Ländern werden die meisten Tampons in der Welt verwendet. Eine Studie von Euromonitor aus dem Jahr 2014, die die Benutzung von Tampons in 81 Ländern analysiert hatte, ergab, dass Deutschland bei der Benutzung von Tampons von den Frauen zwischen 12 und 54 Jahren an der Spitze […]